Willkommen zu dem 5. Österreichischen Symposium für Perioperative Medizin

 

Wir freuen uns sehr, Sie zum 5. Österreichischen Symposium für Perioperative Medizin am 29. und 30. Oktober 2021 einladen zu dürfen.

Das Programm zum Download finden Sie hier.

Im diesem Jahr wollen wir uns u.a. mit folgenden Themen beschäftigen:

  • Patientensicherheit einschl. aktueller CoVid-Entwicklung
  • Gerinnungsmanagement, Patient Blood Management bei Lebertransplantationen
  • Interdisziplinäres Management
  • Neue Entwicklungen im Hybrid-OP
  • Große Tumorchirurgie und perioperatives Management

Die strikt interdisziplinäre Betrachtung und Diskussion anspruchsvoller perioperativer Behandlungen wird im Mittelpunkt dieses bedeutenden wissenschaftlichen Symposiums stehen.

Das Symposium findet als Hybridveranstaltung statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen spannenden Diskurs!

Univ. Prof. Dr. Christine Radtke
Interim. Leiterin der Universitätsklinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhestische Chirugie

Univ. Prof. Dr. Renate Kain, PhD
Organisationseinheitsleiterin des klinischen Institutes für Pathologie

 
 

Schnellinfo

 
 
 

Featured